Gebackene Kürbisspalten mit Selleriesauce, Rucola und Walnüssen

(Rezept für 2 Personen | kcal 458 pro Person)

Zeitaufwand:

30 Minuten plus 20 Minuten Backzeit

Schwierigkeit:
Einfach
Kürbisspalten

Zutaten:

Equipment:

Zubereitung:

  1. Ofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Kürbis entkernen, waschen und in 2cm dicke Spalten schneiden.
  3. Rosmarin und Chilischoten grob hacken.
  4. Kürbisspalten mit 20 ml Olivenöl, Rosmarin, Chilischote, Honig, 4g Salz sowie gemahlenem Zimt marinieren.
  5. Kürbisspalten auf das Backblech legen und für 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben.
  6. Knollensellerie schälen, grob Würfeln und mit 20ml Olivenöl in einem Topf leicht anschwitzen.
  7. 3g Salz hinzufügen und mit Sekt ablöschen.
  8. Danach Wasser sowie Milch hinzufügen und 15 Minuten köcheln lassen.
  9. Rucola waschen.
  10. Den Knollensellerie mit dem Mixer pürieren, sodass eine Sauce entsteht.
  11. Kürbisspalten aus dem Ofen nehmen und auf den Tellern anrichten.
  12. Selleriesauce sowie Rucola darüber geben.
  13. Zum Schluss Walnüsse in der Hand zerdrücken und als Abschluss über dem Rucola streuen.
 

   Tipp Die Kürbiskerne nicht wegschmeißen! Daraus kannst du eine super Knabberei zubereiten