Kürbisplätzchen mit Ziegenkäse - Camembert
und Kürbispesto

(Rezept für 2 Personen | kcal 955 pro Person)

Zeitaufwand:

25 Minuten

Schwierigkeit:
Einfach
Kürbisplätzchen

Zutaten:

Equipment:

Zubereitung:

  1. 10g Honig, Kürbiskerne, Rucola und Olivenöl in einem Messbecher fein mixen und beiseitestellen.
  2. Kartoffel schälen.
  3. Kürbis und geschälte Kartoffeln, über einer Schüssel, mit einer Reibe fein raspeln.
  4. 20g Honig, Zimt und Cayennepfeffer hinzufügen und die Masse gut vermengen.
  5. 40ml Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen.
  6. Die Masse in 8 Häufchen portionieren.
  7. 4 Häufchen plattdrücken und in das heiße Fett geben.
  8. Temperatur vom Herd jetzt auf mittlere Stufe stellen.
  9. Kürbisplätzchen von beiden Seiten 4 Minuten goldbraun backen.
  10. Fertige Kürbisplätzchen von beiden Seiten mit einem Küchentuch abtupfen.
  11. Schritt 7 – 10 mit 40ml frischem Pflanzenöl wiederholen.
  12. Danach auf zwei Teller verteilen und mit je 1g Salz würzen.
  13. Ziegenkäse – Camembert in 8 Scheiben schneiden und auf je ein Kürbisplätzchen.
  14. Zum Schluss das Kürbispesto gleichmäßig auf den Tellern verteilen und servieren.

   Tipp Die Kürbiskerne nicht wegschmeißen! Daraus kannst du eine super Knabberei zubereiten!