Wirsing – Roulade mit Kartoffel – Apfelstampf und Schwarzwälder Schinken

(Rezept für 6 Rouladen)

Zeitaufwand:

40 Minuten

Schwierigkeit:
Einfach
binary comment

Zutaten:

Equipment:

Zubereitung:

  1. Kartoffeln, Apfel sowie Schalotte schälen.
  2. Apfel entkernen.
  3. Kartoffeln, Apfel und Schalotte vierteln.
  4. Kartoffel-, Schalotten- sowie Apfelstücke mit H-Milch, Salz und Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze für 20 Minuten köcheln lassen.
  5. Wirsingblätter waschen, den Strunk ausschneiden und in kochendem Salzwasser 5 Minuten kochen.
  6. Die Blätter in Eiswasser abschrecken und danach abtropfen lassen.
  7. Kartoffelmasse mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken.
  8. Wirsingblätter einzeln auf der Arbeitsfläche verteilen und danach mit je einem EL süßem Senf einstreichen,

          eine Scheibe Schwarzwälder Schinken darauflegen und
          einen EL Kartoffel – Apfelstampf darüber verstreichen.

  1. Wirsingblätter jeweils senkrecht von beiden Seiten einklappen und danach von unten nach oben einrollen.
  2. Die Wirsingrollen nebeneinander in einen Topf mit 5mm hohem Wasser geben, mit dem Deckel verschließen und nochmals 3 Minuten dämpfen.
   Tipp Hierzu empfiehlt sich eine dunkle Sauce, diese kann das Wasser am Ende ersetzen und zum dämpfen verwendet werden!