binary comment

Pulled Chicken mit gebratenem Chicorée

(Rezept für 2 Personen)

Zeitaufwand:

50 Minuten plus mind. 

12 STD Einwirk- und  90 Minuten Backzeit

Schwierigkeit:
Einfach

Zutaten:

Equipment:

Zubereitung:

  1. Rote Bete schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Chili und Rosmarin grob hacken.
  3. Rote Bete mit Chili, Olivenöl, Orangensaft, Fenchelsamen, Paprikapulver, Salz und Honig in einen Messbecher geben.
  4. Die Zutaten fein pürieren und in einen Topf geben.
  5. Hähnchenbrust abwaschen und mit der Marinade im Topf vermengen.
  6. Den Topf mit einem Deckel verschließen.
  7. Für mind. 12 STD im Kühlschrank ziehen lassen.
  8. Am nächsten Tag Ofen 130°C Umluft vorheizen.
  9. Topf aus dem Kühlschrank nehmen. 
  10. Diesen für 90 Minuten im Ofen mit geschlossenem Deckel garen.
  11. In der Zwischenzeit den Strunk vom Chicorée entfernen.
  12. Blätter in lauwarmem Wasser waschen.
  13. Außerdem die Beilage (Reis oder Kartoffelpüree) vorbereiten.
  14. Hähnchen aus dem Ofen nehmen.
  15. Die Hähnchenbrust mit einer Gabel auseinander ziehen, sodass kleine Stücke entstehen.
  16. Den Sud in eine Pfanne geben und erhitzen.
  17. Das Fleisch währenddessen wieder mit dem Deckel verschließen und in der Resthitze vom Ofen warmhalten.
  18. Chicorée – Blätter im Sud ca. eine Minute anschwitzen und eine Prise Salz hinzufügen.
  19. Alles zum Pulled Chicken geben und nochmal vermengen.
  20. Das Essen mit der Beilage servieren.