binary comment

Lauch - Cannelloni

(Rezept für 2 Personen)

Zeitaufwand:

1 Stunde plus 40 Minuten Backzeit

Schwierigkeit:
Mittel

Zutaten:

Equipment:

Zubereitung:

  1. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne anrösten.
  2. Hirse gründlich waschen und mit den Sonnenblumenkernen in eine Schüssel geben.
  3. Das obere Grün der Lauchstange abschneiden.
  4. Die übrige Stange in jeweils 9cm lange Stangen schneiden.
  5. Nun vorsichtig das Innere der jeweiligen Stangen nach außen drücken.
  6. Sechs hohle Lauchstangen vorsichtig auswaschen und beiseitelegen.
  7. Die übrigen Lauchreste ordentlich waschen und 150g Lauch abwiegen.
  8. Den restlichen Lauch kannst du für ein anderen Gericht verwenden. (siehe Button)
  9. 150g Lauch in Brunoise (feine Würfel) schneiden.
  10. Möhre sowie Pastinake schälen und ebenfalls in Brunoise schneiden.
  11. Die Gemüsewürfel miteinander vermengen.
  12. Die Hälfte zur Hirse – Sonnenblumenkern – Mischung geben.
  13. 50g geriebenen Emmentaler hinzufügen.
  14. Alles miteinander vermengen und beiseitestellen.
  15. Chilischote feinhacken.
  16. Chili mit der andere Hälfte, der Gemüsemischung, in einem Topf mit Olivenöl anschwitzen.
  17. Tomatenmark hinzufügen und verrühren.
  18. Mit Rotwein ablöschen.
  19. Tomatenstücke und Salz hinzufügen.
  20. Die Sauce einmal aufkochen lassen.
  21. Backofen auf 180°C Ober- & Unterhitze vorheizen.
  22. Die hohlen Lauchstangen mit der Hirse – Gemüsemischung befüllen.
  23. Diese in eine kleine Auflaufform legen.
  24. Tomatensauce sowie den übrigen geriebenen Emmentaler darauf verteilen.
  25. Die Lauch – Cannelloni für 40 Minuten backen und danach servieren.