Märchen der Saison
Das Mädchen ohne Hände
Schneewittcchen
Der Bauer und der Teufel

Kochen mit Märchen?

Was haben Märchen mit Kochen zu tun und wer kommt da auf seine Kosten? 

Mein Konzept ist schnell und einfach mit folgendem Zitat erklärt:

„Liebe geht durch den Magen, Märchen verbinden und vergisst man seit Generationen nicht“

(von Laura Wendel)

In jedem Märchen ist mindestens ein Lebensmittel enthalten,

aus dem sich eine Vielzahl großartiger Rezepte kreieren lässt. 

Sei es der Apfel bei Schneewittchen, die Linsen bei Aschenputtel oder der Lebkuchen bei Hänsel & Gretel

Jedes Märchen hat eine eigene kulinarische Geschichte und ich möchte diese mit euch teilen.

Ob jung, ob alt. Mann oder Frau. Lasst euch verzaubern von sagenhaften Gerichten und mich die Kindheitserinnerungen an eure Lieblingsmärchen wecken!