Vegetarischer Hessenburger
mit Handkäs' und Apfelmusik

(Rezept für 2 Personen | kcal 705 pro Person)

Zeitaufwand:

20 Minuten plus 

30 Minuten Back- und 1 ½ STD Gehzeit

Schwierigkeit:
Einfach
vegi Hessenburger (1)

Zutaten:

Equipment:

Zubereitung:

  1. 90ml lauwarmes Wasser in eine große Schüssel geben.
  2. Hefe in das lauwarme Wasser bröseln und 5 Minuten quellen lassen.
  3. Petersilie waschen, abzupfen und mit 30ml Öl sowie der Hefe – Wassermischung fein mixen.
  4. Das Ei trennen.
  5. Eigelb erstmal beiseitestellen.
  6. Hefeflüssigkeit mit Mehl, Honig, Eiweiß und 3g Salz verkneten bis eine geschmeidige Teigmasse entsteht.
  7. Den Teig für eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  8. In der Zwischenzeit Senf, 20ml Wasser und Brunnenkresse mit dem Mixer pürieren und die Sauce beiseitestellen.
  9. Ofen auf 170°C Ober – Unterhitze vorheizen.
  10. Teig nochmals durchkneten und in 2 Kugeln formen.
  11. Das Eigelb mit 1 EL Wasser verquirlen, die Teigkugeln damit bestreichen und nochmals 30 Minuten gehen lassen.
  12. Apfel waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden.
  13. Zwiebel ebenfalls schälen und in feine Würfel schneiden.
  14. Apfel- und Zwiebelwürfel mit Kümmel, 5ml Öl, Essig sowie 3g Salz marinieren.
  15. Harzer Käse in 5mm dicke Scheiben schneiden.
  16. Die Brötchen im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen.
  17. Brötchen auskühlen lassen, aufschneiden, belegen und servieren.