binary comment

Rote Bete Eierknöpfle mit
Ziegenfrischkäse und Apfel - Röstzwiebel

(Rezept für 2 Personen)

Zeitaufwand:

40 Minuten

Schwierigkeit:
Einfach

Zutaten:

Equipment:

Zubereitung:

  1. Lauch waschen und in 1mm dünne Scheiben schneiden.
  2. Apfel waschen, Kerngehäuse mit einem Ausstecher entfernen.
  3. Ganze Äpfel in 1mm dünne Scheiben schneiden.
  4. Lauch- und Apfelscheiben mit 40g Mehl vermengen.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen .
  6. Die mehlierten Scheiben bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun backen.
  7. Fertigen Apfel – Röstlauch auf ein Stück Küchenrolle legen und das Fett aufsaugen lassen.
  8. Einen mittelgroßen Topf mit ausreichend Wasser zum Kochen bringen.
  9. Rote Bete Saft, Eier und Wasser in einer Schüssel verrühren.
  1. 300g Mehl sowie Salz hinzufügen und ordentlich miteinander vermengen.
  2. Die Teigmasse durch eine Spätzlepresse in das kochende Wasser drücken.
  3. Sobald die Eierknöpfle an der Wasseroberfläche schwimmen sind sie fertig.
  4. In einem Sieb abgießen und auf zwei Teller verteilen.
  5. Mehrere kleine Nocken Ziegenfrischkäse auf die Eierköpfle geben.
  6. Eine Prise Pfeffer darüber streuen.
  7. Apfel – Lauchzwiebeln auf die angerichteten Teller geben und servieren.