Regenbogen - Kartoffelgratin

(Rezept für 4 Personen)

Zeitaufwand:

20 Minuten plus 

1 Stunde Back- und 30 Minuten Ruhezeit

Schwierigkeit:
Mittel
binary comment

Zutaten:

Equipment:

Zubereitung:

  1. Kleine Gugelhupfform (ø 17cm) mit erwärmter Butter einstreichen.
  2. Die Kartoffelsorten schälen und jeweils in 2mm dünne Scheiben hobeln.
  3. Die Kartoffelscheiben spiralförmig in die Form legen (Farbe für Farbe abwechselnd).
  4. Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  5. Knoblauch und Rosmarin fein hacken.
  6. Beides mit Sahne, H-Milch, Salz sowie Pfeffer verrühren und in die Backform geben.
  7. Das Regenbogen – Kartoffelgratin eine Stunde backen.
  8.  Danach nochmal 30 Minuten im ausgeschalteten Ofen ziehen lassen.
  9. Die Backform aus dem Ofen nehmen, ein flaches Tortenblech darauflegen, vorsichtig umdrehen und die Backform abziehen.
  10. Die Torte kann nun halbiert werden, sodass zwei Regenbogenformen entstehen und serviert werden.