Prinzessinnenrolle

(Rezept für 10 STK Doppel – Kekse)

Zeitaufwand:

35 Minuten plus 

eine Stunde Kühl- und 30 Minuten Backzeit

Schwierigkeit:
Einfach
binary comment

Zutaten:

Equipment:

Zubereitung:

  1. Butternutkürbis schälen, in grobe Stücke schneiden und 15 Minuten in kochendem Wasser garen.
  2. Die Kürbiswürfel in einem Sieb auskühlen lassen
  3. Kürbiswürfel, 200g Kartoffelmehl, Zucker, ein Ei und Butter miteinander verkneten.
  4. Den Teig für eine Stunde kühlstellen.
  5. Backofen auf 180°C Ober – und Unterhitze vorheizen.
  6. 20g Kartoffelmehl auf der Arbeitsfläche verteilen und den Teig 3mm dick ausrollen.
  7. Kreise mit 7cm Durchmesser ausstechen bis der Teig aufgebraucht ist.
  8. Nach Bedarf mit einem Keksstempel in die Oberfläche drücken.
  9. Die Teigkreise auf ein Backblech mit Backpapier legen ( 12 STK auf ein Blech) und 15 Minuten backen.
  10. Kuvertüre grob hacken und mit Sonnenblumenöl über einem Wasserbad schmelzen lassen.
  11. Kekse auskühlen lassen und 10 Teigkreise auf der glatten Oberfläche mit einem TL geschmolzener Kuvertüre bestreichen.
  12. Die anderen 10 Teigkreise mit der glatten Oberfläche auf jeweils einen mit Kuvertüre bestrichenen Keks legen und auskühlen lassen.