Germknödel a la Helene

(Rezept für 4 Stück)

Zeitaufwand:

Zubereitung 35 Minuten plus 

100 Minuten Geh – und 15 Minuten Dämpfzeit

Schwierigkeit:
Mittel
Germknödel

Zutaten:

Equipment:

Zubereitung:

(Werbung | Produktplatzierung und Markenerkennung)

  1. Weizenmehl in eine Schüssel geben und eine Mulde bilden.
  2. 125ml H-Milch und Butter in einem Topf erwärmen.
  3. Hefe in die Mulde hineinbröseln, 1/4 der lauwarmen Flüssigkeit darüber gießen, verrühren und 5 Minuten quellen lassen.
  4. Die restliche lauwarme Flüssigkeit plus 20g Honig und einem Ei hinzufügen und alles gut miteinander verkneten.
  5. Den Teig nun abgedeckt mind. eine Stunde gehen lassen.
  6. In der Zwischenzeit das Mark einer halben Vanilleschote auskratzen und mit 200ml H-Milch einmal aufkochen lassen.
  7. 2 Eier trennen.
  8. Das Eigelb mit einem ganzen Ei und 30g Honig in einem weiteren Topf geben und bei geringer Hitze unter ständigem Rühren aufschlagen.
  9. Sobald die Masse cremig ist, die Vanillemilch darüber gießen und unter Rühren nochmals leicht aufköcheln lassen.
  10. Die Vanillesauce durch einen feinen Haarsieb in eine Kanne abgießen.
  11. Birne schälen, entkernen und mit einem Mixer grob pürieren.
  12. Nun den Hefeteig nochmals durchkneten, in 4 Teile trennen und zu Kugeln rollen.
  13. In die Mitte der Kugeln eine Mulde bilden und je einen TL Birnenpüree hineingeben.
  14. Den Kinderriegel in 4 Teile brechen und ebenfalls in die Mulde geben.
  15. Die Ränder der jeweiligen Kugeln nehmen und wie ein Säckchen verschließen.
  16. Die Hände mit Mehl bestäuben und die Kugeln vorsichtig rollen, sodass die Füllung nicht hinaus laufen kann.
  17. Die „Germknödel“ auf Backpapier legen, in einem Haarsieb platzieren und nochmals 30 Minuten gehen lassen.
  18. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Es darf den Sieb später nicht berühren!
  19. Die Temperatur vom Herd auf mittlere Stufe stellen, sobald es kocht und den Sieb über das Wasserbad hängen.
  20. Den Topf mit einem Deckel verschließen und die Germknödel für 15 Minuten dämpfen.
  21. Die Germknödel mit Vanillesauce servieren.