Erdbeer - Mandel - Mango - Rolle

(Rezept für ein Backblech)

Zeitaufwand:

35 Minuten plus 

10 Minuten Back- und 3 STD Kühlzeit

Schwierigkeit:
Mittel
20200814131751_IMG_0205

Zutaten:

Equipment:

Zubereitung:

  1. Ofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Eier trennen.
  3. Eigelb mit Salz, 20g Honig sowie Mangowürfeln fein pürieren und danach schaumig schlagen.
  4. Mandeln, Speisestärke sowie Backpulver vermischen, über die Eigelbmasse sieben und verrühren.
  5. Eiweiß steif schlagen und unter die Teigmasse heben.
  6. Den Teig auf ein Backblech mit Backpapier verteilen, glattstreichen und 10 Minuten im Ofen backen.
  7. Den Biskuitboden nach dem Backen mit einem feuchten Tuch bedecken und auskühlen lassen.
  8. Für die Füllung: Erdbeeren waschen und 150g Erdbeeren pürieren.
  9. Erdbeeren, Quark und Honig miteinander verrühren.
  10. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  11. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen.
  12. Die Gelatine mit 1 TL Wasser in einem Topf erwärmen, bis sich diese aufgelöst hat.
  13. 2 EL Erdbeerquark zur Gelatine geben und verrühren (angleichen).
  14. Danach die Masse mit Gelatine unter den Erdbeerquark rühren.
  15. Sahne unter die Erdbeercreme heben.
  16. Den Biskuitboden, mit dem feuchten Tuch nach unten, auf die Arbeitsfläche legen und das Backpapier abziehen.
  17. Erdbeercreme gleichmäßig auf dem Biskuitboden verteilen.
  18. Kokosflocken in einer Pfanne anrösten. 
  19. Die übrigen Erdbeeren in kleine Würfel schneiden und mit den Kokosflocken auf der Creme verteilen. 
  20. Die Biskuitrolle mit Hilfe des feuchten Tuches, vorsichtig, von der kürzeren Seite aus, einrollen und danach inkl. Tuch für mind. 3 STD kühlstellen.
  21. Die Biskuitrolle vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.