Birnen Cordon Bleu mit krossen Brotsticks

(Rezept für 2 Personen)

Zeitaufwand:

45 Minuten plus 15 Minuten Backzeit

Schwierigkeit:
Mittel
binary comment

Zutaten:

Equipment:

Zubereitung:

  1. Baguette in Streifen schneiden. (0,5cm breit und 7cm lang)
  2. Knoblauch schälen und mit Rosmarin feinhacken.
  3. Die Baguette – Streifen mit Olivenöl, Knoblauch sowie Rosmarin marinieren und auf einem Backblech mit Backpapier verteilen.
  4. Den Ofen auf 200°C Ober – und Unterhitze vorheizen.
  5. Die Birnen waschen und die runde Wölbung der Birne an beiden Seiten abschneiden, sodass eine glatte Oberfläche entsteht.
  6. Danach die Birnen halbieren und entkernen.
  7. Pro ganzer Birne kommt in eine Hälfte 10g Gorgonzola in die ausgehöhlte Fläche.
  8. Jeweils die andere „leere“ Birnenhälfte auf die gefüllte drücken, sodass wieder eine ganze Birne entsteht.
  9. Die Brotsticks nun für 15 Minuten in den Ofen geben.
  10. Gemahlene Haselnüsse auf zwei Schüsseln aufteilen.
  11. Das Ei mit H-Milch, Salz sowie Pfeffer in einer weiteren Schüssel verquirlen.
  12. Birnen zuerst in gemahlenen Haselnüssen wälzen, dann im Ei und zum Schluss nochmals mit gemahlenen Haselnüssen panieren und fest andrücken.
  13. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Birnen Cordon Bleus bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun anbraten.
  14. Das Birnen Cordon Bleu mit den krossen Brotsticks auf zwei Teller verteilen.

   Tipp Zum Servieren bietet sich eine fruchtige Marmelade wie Holunder- oder Preiselbeeren an!