Frittierte Eier mit grüner Sauce
und Kartoffelstampf

(Rezept für 2 Personen | kcal 1250 pro Person )

Zeitaufwand:

50 Minuten 

Schwierigkeit:
Schwer
20200322_165845[1]

Zutaten:

Equipment:

Zubereitung:

  1. Topf mit Wasser aufstellen und zum Kochen bringen.
  2. 4 Eier für 4 Minuten in das kochende Wasser geben und danach sofort kalt abschrecken.
  3. Kartoffeln schälen und vierteln.
  4. Mit Milch sowie 5g Salz in einem Topf bei mittlerer Hitze 25 Minuten köcheln lassen.
  5. Kräutermischung waschen und grob hacken.

 Wichtig Nur die Blätter verwenden. Durch die Stiele wird es sonst bitter.

  1. Diese mit Joghurt, 3g Salz, Senf und dem Saft der Zitrone fein mixen.
  2. Saure Sahne unterrühren und die grüne Sauce beiseitestellen.
  3. Eine Panierstraße aufbauen: Übriges Ei in einer Schüssel verquirlen, Mehl und Paniermehl in jeweils eine Schüssel abfüllen.
  4. Eier vorsichtig pellen.
  5. Je ein Ei, zweimal in der Panierstraße panieren. (erst im Ei, dann im Mehl und zum Schluss im Paniermehl)
  6. Öl in einer Pfanne erhitzen.
  7. Die Temperatur auf mittlere Stufe schalten und die Eier von allen Seiten goldbraun anbraten.
  8. Kartoffeln mit einem Stampfer zerdrücken.
  9. Teller anrichten und servieren.