Kartoffelbrot

(Rezept für ein Laib Brot mittelfgroß)

Zeitaufwand:

35 Minuten plus 

30 Minuten Backzeit und 1 ½ Stunden Gehzeit

Schwierigkeit:
Einfach
binary comment

Zutaten:

Equipment:

Zubereitung:

  1. Kartoffeln schälen, vierteln und mit einem Liter Wasser und 10g Salz für 20 Minuten kochen.
  2. 200ml vom Kartoffelkochwasser aufheben und die Kartoffeln in einem Sieb abschütten.
  3. Kartoffeln durch eine Presse in eine Schüssel drücken.
  4. Buchweizenmehl, 300g Kartoffelmehl sowie 4g Salz zu den Kartoffeln geben und alles miteinander verkneten.
  5. Hefe mit dem Kartoffelkochwasser verrühren und 5 Minuten quellen lassen.
  6. Hefeflüssigkeit, 4 EL Sonnenblumenöl, zu der Teigmasse geben und alles miteinander verkneten.
  7. Den Teig für eine Stunde abgedeckt gehen lassen.
  8. Eine runde Springform (ø20cm) mit einem EL Sonnenblumenöl einstreichen und mit einem EL Kartoffelmehl einkleiden.
  9. Den Teig nochmals durchkneten, zu einer Kugel formen, in die Backform geben und 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.
  10. Den Ofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  11. 100ml Wasser in den heißen Ofen schütten und die Backform für 15 Minuten backen.
  12. Danach die Oberfläche mit einer Öl-Wassermischung, aus einem EL Wasser und  einem EL Sonnenblumenöl, einstreichen und das Brot nochmals für 15 Minuten backen.