Champignon - Cremesuppe
mit Mini - Semmelknödel

(Rezept für 4 Personen | kcal 471 pro Person)

Zeitaufwand:

40 Minuten

Schwierigkeit:
Mittel
rezepttitel

Zutaten:

Equipment:

Zubereitung:

  1. Weizenbrötchen in Würfel grobe Würfel schneiden.
  2. 150ml H-Milch mit 45g Butter in einem Topf erwärmen.
  3. Warme Flüssigkeit in einer Schüssel mit den Weizenbrötchenwürfel, 3g Salz sowie Muskat vermengen und etwas abkühlen lassen.
  4. Einen Topf mit einem Liter Wasser zum Kochen bringen und 5g Salz hinzufügen.
  5. Das Ei zur Semmelknödel – Masse hinzufügen und nochmals verkneten.
  6. 20 STK walnussgroße Kugeln rollen.
  7. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf mittlere Stufe stellen.
  8. Mini – Semmelknödel in das siedende Wasser geben, bis diese wieder an der Wasseroberfläche schwimmen und dann herausnehmen.
  9. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.
  10. Champignons vierteln.
  11. 45g Butter in einem anderen Topf erhitzen.
  12. Zwiebeln, Champignons, Pfeffer, 5g Salz sowie Honig hinzufügen und anschwitzen bis die Flüssigkeit weg ist.
  13. Estragon grob hacken und hinzufügen.
  14. Mehl unterrühren und mit 500ml Milch sowie 150ml Wasser ablöschen.
  15. Alles einmal aufkochen lassen.
  16. Währenddessen 20g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Mini – Semmelknödel nochmals goldbraun anbraten.
  17. Zitronensaft der Suppe hinzufügen und alles mit dem Mixer fein pürieren.
  18. Suppe auf Tellern anrichten und Mini – Semmelknödel als Beilage hineinlegen.

   Tipp Du kannst auch noch ein paar Champignonscheiben mit Honig karamellisieren und als Einlage hinzufügen.